100 Hochzeiten – ein tolles Jubiläum!

Dass ich 2016 noch “meine” 100. Hochzeit fotografiere, damit hatte ich nicht gerechnet. Als zwei ganz besonders liebe Freunde, Laura und Moritz, uns dann Ende November eröffnet haben, dass sie sich ganz spontan noch im Dezember trauen lassen wollen, und ich später festgestellt habe, dass das tatsächlich die hundertste Hochzeit ist, die ich als Fotografin begleite, war meine Freude umso größer.
Zwischen Weihnachten und Silvester war es dann so weit, bei trübstem Berliner Winter-Wetter haben sich die beiden im Standesamt mit den engsten Verwanten und Freunden das Ja-Wort gegeben. Wir haben uns vom kalten Dauernieselregen nicht beirren lassen und sind im Anschluss noch gemeinsam in den Schlosspark gefahren um dort ein paar schnelle Brautpaar-Fotos zu machen, bevor uns die Finger eingefroren und die Füße nass geworden sind. Ich finde, das merkt man Laura und Moritz auf den Bilder überhaupt nicht an, die beiden haben sich die ganze Zeit um die Wette gefreut.